Feier für die Erstklässler

Für unsere neuen Erstklässler begann der 1. Schultag mit einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst. Danach empfing die Schulleiterin Christine Baier-Denk die ABC-Schützen mit ihren Angehörigen zu einer kleinen Feier in der Turnhalle. Die Flötengruppe spielte einige Stücke vor, die Klasse 2b und die 4. Klassen sangen lustige ABC-Lieder vor. Danach teilten die Viertklässler Armbänder aus, die sie im letzen Schuljahr im WTG-Unterricht geflochten hatten.
Während die Erstklässler ihre erste Unterrichtsstunde hatten, wurden ihre Eltern vom Elternbeirat zu einem Umtrunk eingeladen.