Aufgepasst mit ADACUS

Im November kamen unsere Erstklässler in den Genuss einer besonderen Verkehrserziehungsstunde.

 

Frau Bärbel Langbein vom ADAC besuchte unsere Schule mit ihrer Handpuppe "ADACUS". Von ihr lernten die Kinder, wie man sicher eine Straße überquert. Das konnten sie dann gleich an der aufgebauten Kreuzung mit Zebrastreifen üben.